Doppelwellenbauholzkreissäge DBS-450

DBS-450-30/22 • DBS-450-37/30 • DBS-450-45/37 • DBS-450-55/45

Durch die Doppelwellenausführung wird die Schnittfuge gegenüber der einwelligen Maschine um ca. 35-40% verringert.

Der dadurch entstehende Ausbeutegewinn ist so hoch, das die Amortisation in kürzester Zeit erfolgt ist.

Die robuste Konstruktion der großen DBS wurde beibehalten.

Durch die verschiedenen Motor-Kombinationen kann man sich sehr gut auf die gewünschte Leistung einstellen.

Die Leistungsfähigkeit kann man durch die hohen Tagesschnittleistungen von 200-400 cbm erkennen.

Durch die automatische 6-fach-Breitenverstellung ist eine gute Ausnutzung des Rundholzes gewährleistet!

Die serienmäßige Drehvorrichtung hilft dem Bediener die optimale Position des Stammes zu finden. Der stufenlose

Vorschub von max. 30 m/min lässt einen großen Leistungsspielraum zu.

 

Grundausstattung

 

  • Einlauftisch mit 3-fach-Drehvorrichtung
  • 6-fach-Breitenverstellung
  • Automatische Auszugsvorrichtung

Sonderausstattung

 

  • min. Schnittlänge 1,2 m
  • CE-Paket
  • Laser

 

Technische Daten DBS-450 30/22 DBS-450 37/30 DBS-450 45/37 DBS-450 55/45
max. Schnitthöhe 450 mm 450 mm 450 mm 450 mm
min./max. Schnittbreite 65 - 250 mm 65 - 250 mm 65 - 250 mm 65 - 250 mm
min./max. Seitenbrett 18 - 80 mm 18 - 80 mm 18 - 80 mm 18 - 80 mm
max. Schnittlänge 6.000 mm 6.000 mm 6.000 mm 6.000 mm
Vorschub 5 - 30 m/min 5 - 30 m/min 5 - 30 m/min 5 - 30 m/min
Sägemotore 2x30 + 2x22 kW 2x37 + 2x30 kW 2x45 + 2x37 kW 2x55 + 2x45 kW
Vorschubmotor 4,0 kW 4,0 kW 4,0 kW 4,0 kW
Gewicht 9.500 kg 10.000 kg 10.500 kg 11.000 kg
  Anfrage Anfrage Anfrage Anfrage

 

 

 


Drucken